Hochheimer Filmnacht

Die Hochheimer SPD veranstaltet nun zum 11. Mal ihre Filmnacht in der schönen Kulisse des Pfrimmparks (Eingang Parkstraße). Bei freiem Eintritt wird am Freitag, den 10. September ab ca. 20.30 Uhr ein Überraschungsfilm gezeigt. Einlass ist ab 19 Uhr.

Die technische Unterstützung übernimmt Stefan Schaaf von Humanelektronik.

Die Corona-Regeln müssen beachtet werden. So muss zwischen den einzelnen Sitzgruppen ein Mindestabstand von 1,50 m in jede Richtung eingehalten werden. Alle Besuchersind verpflichtet, eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) oder eine Maske des Standards KN95/N95 oder FFP2 bis zur Einnahme des Platzes zu tragen. Das Gelände ist abgesperrt und darf nur über den Einlass Ecke Hochheimer Straße/Parkstraße betreten werden. Hier müssen die Besucher ihre Daten hinterlassen (Luca-App oder schriftlich).

Mitzubringen sind Decken, da keine Bestuhlung erfolgt. Kühle Getränke und Popcorn können am Stand der SPD erworben werden. Die Veranstalter betrachten die Pandemie-Entwicklung in Worms täglich und falls durch eine rapide Verschlechterung die Genehmigung der Stadt aufgehoben oder angepasst wird erfolgen Informationen über Facebook oder über www. hochemmer.de.

Bei Regen entfällt die Veranstaltung. Die Hochheimer SPD hofft, dass trotz der Corona-Auflagen die Gäste einen schönen Abend verleben werden.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Impulse zur Bewerbung um Dezernat III

Mobilität, Stadtplanung und Gebäudemanagement in eine nachhaltige Zukunft zu führen, ist die große Herausforderung der kommenden Jahre. Die Stadt Worms muss hier wegweisende Impulse setzen und eine Vo

Hi, danke fürs Vorbeischauen!

Wenn ihr mehr über mich erfahren wollt...

Keine Beiträge verpassen.

Danke für die Nachricht!

  • Facebook
  • Instagram