3. Hochheimer Dorfflohmarkt

Zum dritten Mal veranstaltet die Ortsverwaltung Worms-Hochheim den Hochheimer Dorfflohmarkt. Er findet in ungefähr 50 Höfen, Garagen oder auch vor privaten Wohnhäusern statt. Am Samstag, den 21.08.2021 zwischen 10 und 16 Uhr kann nach Antqitäten, Büchern, Spielzeugen, Kleidung oder Hausrat gestöbert werden. Dabei sind auch weiterhin die Hygieneregeln zubeachten, insbesondere die Maskenpflicht an den Stellen, wo der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Die genauen und aktuellen Standorte der Verkaufsstände finden Sie unter https://www.worms.de/de/stadtteil/hochheim/dorfflohmarkt.php.

Der Dorfflohmarkt ist ein alternatives Programm zur Kerb. Auch in diesem Jahr ist es leider nicht möglich, eine Hochheimer Kerb als Familienfest, wie in den Jahren vor der Pandemie zu feiern. Die hohen Auflagen, die aktuell noch zu beachten sind, würden eine Kerb auf dem Gelände des TC Rot-Weiß schwierig machen.


Einweihung der Bindseilstraße

Am Freitag, 20. August findet um 17:30 Uhr außerdem die Einweihung der Bindseilstraße statt. Das Ehepaar Bindseil gestaltete neben den Fasnachtsitzungen der Narrhalla auch die Wormser Posse, erweckte sie sogar wieder zum Leben. Seien Sie auf fastnachtliche Beiträge der Narrhalla gespannt. Mehr zum Ehepaar Bindseil finden Sie unter hier. Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung unter ov-hochheim@worms.de an.





Hi, danke fürs Vorbeischauen!

Wenn ihr mehr über mich erfahren wollt...

Keine Beiträge verpassen.

Danke für die Nachricht!

  • Facebook
  • Instagram